Außergerichtliche Vertretung 

Entschließen Sie sich nach der Erstberatung mir den Auftrag zu erteilen, so werden die Kosten der Erstberatung auf meine dann entstehenden Kosten in voller Höhe angerechnet. Das bedeutet, Sie zahlen nicht doppelt.

Ich prüfe Ihre Anfrage und werde Ihnen sagen, ob es Sinn macht, Ihr Anliegen außergerichtlich weiter zu verfolgen, und welche Chancen und Risiken bestehen, Ihre Forderungen in einem Prozess durchzusetzen.

Wenn es um den Abschluss von Eheverträgen oder Scheidungsvereinbarungen geht erkläre ich Ihnen zunächst die wesentlichen Punkte, die zu regeln sind. Haben Sie schon bestimmte Wünsche und Vorstellungen, prüfe ich, ob die Umsetzung Ihres Anliegens möglich ist. Ich formuliere nach Ihren Vorstellungen und den rechtlichen Möglichkeiten einen Entwurf für eine Vereinbarung, der fair ist und die Chance hat, von der Gegenseite akzeptiert zu werden.

Ob bei Trennung Scheidung, Unterhalt, Sorgerecht oder Ehevertrag – ich vertrete Ihre Interessen mit Einfühlungsvermögen, Fingerspitzengefühl und Verhandlungsgeschick und bewahre auch in emotional angespannten Situationen einen kühlen Kopf.

Bei Problemen mit der Erteilung von Visa zur Einreise nach Deutschland, Verlängerung des Aufenthalts oder Einbürgerung setze ich mich direkt mit den Mitarbeitern der zuständigen Behörden in Deutschland oder den deutschen Botschaften im Ausland in Verbindung, um eine Klärung der Situation zu erreichen.

Geht es um die Errichtung von Testamenten, Erbverträgen oder Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen nehme ich mir besonders viel Zeit für Ihr Anliegen, da mir bewusst ist, dass es die Gestaltung des höchstpersönlichen Bereichs Ihres Lebens und des Lebens Ihrer Nahestehenden betrifft.

 

Sie haben Fragen oder benötigen Unterstützung?